[us_page_title description=“1″ font_size=“1.8rem“ inline=“1″]

Alu-Top_erectionAlu-Top_wedgeOb als Einzelstütze, Lastturm oder Raumtragwerk: ALU-TOPnew von Harsco Infrastructure ist ein innovatives Stützen-Baukastensystem aus Aluminium, das sich für unterschiedlichste Anwendungsmöglichkeiten eignet und durch große Tragfähigkeit (bis zu 400 kN pro Turm) bei geringem Gewicht auszeichnet. 

ALU-TOPnew bietet ein besonders einfaches Handling. Integrierte Verbindungsmittel und das schlüssige Konstruktionsprinzip sorgen für den schnellen, selbstausrichtenden Aufbau des Systems sowie die einfache Demontage.

Die gewünschte Stützenhöhe wird durch Kombination der in sechs Baulängen angebotenen Stützen erreicht. Die Feinjustierung erfolgt über Kopf- und/oder Fußspindeln. Rahmen in sechs Breiten sorgen für die problemlose Anpassung der Tragkonstruktion an die Bedingungen vor Ort. Bei Rahmen, Laufkonsolen, Rollenschuhen, Schutz- und Vorlaufgeländern sind die benötigten Verbindungsmittel eingebaut. Kein Kleinteil kann verloren gehen.

Die Produktvorteile von ALU-TOPnew

  • Hohe Tragfähigkeit von ca. 400 kN pro Stützenturm bei geringem Gewicht durch leichte Aluminium-Konstruktion
  • Zeitvorteil durch schnelleren Auf- und Abbau als bei herkömmlichen Alu-Tragsystemen (durch Zeitstudien belegt)
  • Einfache und selbstausrichtende Verbindung der Systemteile aufgrund vordefinierter Anschlusskränze an den Mittelstücken
  • Sichere effiziente Montage mit vorlaufendem Seitenschutz im System gelöst durch Standardrahmen und Belagtafeln
  • Optimale Auslastung der Tragfähigkeit durch flexible Stielanordnung

Harsco Infrastructure ist 2010 entstanden aus dem Zusammenschluss der Unternehmen Hünnebeck, SGB und Patent.

ALU-TOPnew lässt sich problemlos kombinieren mit unseren Deckenschalungssystemen TOPEC® und TOPFLEX®.

Menü